Herzlich willkommen!

Die U13 - DI Jugend des 1.FC Neubrandenburg 04 heißt hiermit alle Fußballfreunde, Eltern und Fans willkommen.

Diese Seiten dienen der Information rund um unser Team. Hier gibt es Berichte zu den Spielen, Veranstaltungen oder sonstigen Aktivitäten.

Dies ist eine rein private Seite der Eltern unserer Mannschaft und dient nur der Information. Sie steht nicht in Bezug zum Verein 1.FC Neubrandenburg 04.

 

6.Spieltag Greifswalder FC II

 

Die Kids der DI des 1.FC Neubrandenburg 04 waren heute zu Gast bei der jüngeren Vertretung des Greifswalder FC. Anstatt auf Kunstrasen wurde auf dem Rasen im Stadion gespielt. Bei herbstlichem Wetter und milden Temperaturen hatten sich Kids und Trainer viel vorgenommen und wollten an die guten Leistungen in den letzten Spielen anknüpfen.

So spielte unser Team auch gleich von Beginn an nur in eine Richtung. Bei hohem Tempo und scharfem Passspiel hatte unser Gegner...

weiterlesen...

 

5.Spieltag Mecklenburg Schwerin

 

Die DI holt heute einen ungefährdeten Sieg mit 3:0 gegen die DII des FC Mecklenburg Schwerin.


Unser Team zeigte eine gute Leistung. Immer wieder schneller Spielaufbau und gute Ideen im Spiel nach vorn. Leider hapert es ...

weiterlesen...

 

3.Spieltag Güstrower SC 09

 

Heute war es dann soweit. Es gab das erste Heimspiel der aktuellen Saison für unser Team. Zu Gast war der Aufsteiger Güstrower SC 09 auf dem Kunstrasen Stargarder Bruch. Bei herrlichem Sonnenschein hatten so einige Zuschauer den Weg zu uns gefunden. Danke für diese Unterstützung.

Von Beginn an versuchte unser Team das Heft in die Hand zu nehmen. Torchancen sollten dabei allerdings Mangelware bleiben. Die wenigen Schüsse aus der Ferne waren entweder zu unplatziert oder aber hatten sie nicht die nötige Schärfe. So konnte man den Torhüter aus...

weiterlesen...

 

1.Spieltag FC Anker Wismar

 

Nach einem erfolgreichen Trainingslager in der letzten Ferienwoche sollte nun endlich die neue Spielsaison starten. Erster Gegner war Anker Wismar. Das Spiel startete mit ordentlichem Tempo. Anker machte von der ersten Minute an Druck, ließ Aktionen von uns zunächst kaum zu. Nach Anlaufschwierigkeiten fand unsere DI dann aber doch ins Spiel und es gab eine spannende und ausgeglichene erste Halbzeit...

weiterlesen...