A FC Hansa Rostock am 29.09.2019

 

Unentschieden in Rostock!

Am regnerischen Sonntagnachmittag mussten wir uns mit einem 1:1 gegen die U14 des FC Hansa Rostock zufrieden geben. Bereits nach drei Spielminuten lagen wir mit 0:1 zurück - ein Eigentor nach einer eher harmlosen Flanke. Danach schüttelten sich die Jungs und kamen besser ins Spiel. Einige gute Kombinationen waren dabei und es entwickelte sich somit für die Zuschauer ein gutklassiges, munteres Spiel, da auch die Hanseaten eine gute Spielanlage an den Tag legten. Wir besaßen die deutlich besseren Chancen - nach einer schnellen Kombination rettete der Querbalken für die Gastgeber. Kurz darauf konnte Jeremy nach einem ähnlichen Spielzug nur per Foul im Strafraum gestoppt werden - Justus verwandelte den Strafstoß sicher zum 1:1. Im Anschluss erspielten wir uns weitere gute Möglichkeiten. Gleich doppelt scheiterten wir vor dem Tor an den Tormaßen und nach guter Ablage noch einmal am Hansa-Schlussmann.

Nach dem Seitenwechsel mangelte es uns an Präzision im letzten Drittel, weswegen wir uns nur wenige Einschussmöglichkeiten erspielen konnten. Eine 1 gegen 1-Situation parierte der Schlussmann zunächst stark, den Abpraller brachten wir dann leider ebenfalls nicht im leeren Tor unter. Da die Hanseaten im gesamten Spiel nicht einen Torschuss auf unser Tor abgaben, endete die Partie trotz der besseren Möglichkeiten durchaus leistungsgerecht 1:1-Unentschieden.

Unser Team heute: Maurice, Tobias, Laurenz, Jordan, Luis, Luiz, Wout, Johann, Heinrich, Jeremy, Justus, Lasse, Erik, Carlos und Luca.

Eure U15 des 1.FC Neubrandenburg 04